Digitalisierung

Fallbeispiele und Anwendungen

eine Zusammenarbeit von

Papierstapel
Zurück zur Digitalisierung

Vereinfachte Tarif-Recherche

Es gibt mehr als 7.700 Krankenversicherungstarife, mit derzeit über 1,8 Millionen Tarifkombinationen für den Verbraucher

Status

Wie finden Verbaucher aus der Vielzahl von Angeboten das passende heraus?

Private Krankenversicherungstarife, Tarifdaten, Verbraucherschutzanforderungen der neuen EU-Versicherungs-Vertriebsrichtlinie IDD, Vorgaben von Verbraucherschützern, Testszenarien aus Verbraucherschutz-Zeitschriften bilden einen Dschungel an Daten für den Verbraucher, der sich für private Krankenversicherungstarife interessiert.

Trotz Bereitschaft der Krankenversicherten in einen privaten Tarif zu wechseln ist dies für den Verbaucher ein aufwendiger Rechercheprozess zur Entscheidungsbildung. Hält der Verbraucher diesen Prozess durch und findet seinen Tarif, schliesst er in der Regel einen Vetrrag ab. Aber nicht immer. Und es dauert lange, bis der Vertrag dann letztlich abgeschlossen wird.

Impuls

Mit der richtigen Bewertungsmethode für Kunden schneller zum Abschluß

Daten Daten Daten überall

Mit einer durchdachten Bewertungsmethode, bei der die Versicherten einen besseren Überblick bekommen, kann leicht zu dem richtigen Tarif verholfen werden. Und zwar für die Leistungen, die aus Tausenden von Daten wirklich die richtigen sind. Schneller am Ziel. Schnellere Abschlüsse garantiert.

Weg

Die Schwelle für die Recherche niedrig halten.

Ein einfacher Zugang

Verbraucher sollten die Möglichkeit haben sich online und unverbindlich über Leistungen und Beiträge aller großen Krankenversicherer in Deutschland detailliert zu informieren. Und das anhand des wirklichen Bedarfs.

Hirzu ist in einfacher Zugang zu Daten zu ermöglichen. Das bedeutet: keine Eingabe personenbezogener Daten, die im Anschluss nur Angebote von Maklern oder Versicherern nach sich ziehen würden (denn das hat bsiher die Anfragequote gering gehalten und die Absschlüsse reduziert).

Schnelle Eingabe, einfache Recherche, unkomplizierte Ergebnisse für den Verbraucher.

Ziel

Das Ziel ist also eine Bewertungs- und Vergleichsmethodik für die Tarifergebnisse, weil es Verbrauchern hilft bessere und gezieltere Angebot zu erhalten.

Somit wird der Entscheidungsweg verkürzt. Anbieter gelangen schneller zu neuen Kunden.

Gewinn

Es gibt eine messbare Veränderung!

Versicherer haben es erkannt

Digitalisierung bringt eine andere Wettbewerbsphilosophie mit sich. Wenn alle Ihre (Tarif-)Daten bereitstellen und klare, fachlich fundierter Kriterien definiert werden, können die Kundenwünsche erfüllt werden.

Eine digitale Strategie ermöglicht es die Kundenwünsche auszuwerten, Tarife anzubieten und Abschlüsse zu erzeugen.

Fundierte Bewertungskriterien vereinfachen Entscheidung

Bieten Sie Ihren Kunden auch ein Meer an Daten an, aus denen sie beliebig wählen könnten? Aber Sie wissen genau, dass nur einfache Prozesses den Verbaucher wirklich auch zu Ihrem Kunden machen kann? Wir helfen Ihnen bei diesen Prozessen.

Kontaktieren Sie uns!

Videos zur Digitalisierung

Um Digitalisierung greifbarer zu machen, behandeln Daniela Kirsch und Dr. Kristina Birn wichtige Fragen rund um das Thema Digitalisierung und digitale Transformation. Hier finden Sie die Videos zur Digitalisierung.

Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.